Willkommen beiM

LS Racing GTC Team by GhostBusters

 

Unser Hauptsponsor für die Saison 2018


Seit 1998 gibt es die German-Team-Championship, die längst die Langstreckenserie schlechthin geworden ist. Seit dem Jahr 2013 gibt es dort ein weiteres neues Team. Die Halveraner GhostBusters stiegen nach einer langen Planungszeit in die reizvolle Teamserie ein. Der große und besondere Reiz lag darin, dass die Teams für ihr Kart und Material selbst verantwortlich sind und ohne Rundumschutz gefahren wird. Dies bedeutet, dass ein GTC Rennen für die Verantwortlichen schon viele Tage vor dem eigentlichen Rennwochenende beginnt. Vor dem Rennen muss alles (Kart, Werkstattzelt, Werkzeug) verladen werden und nach den Rennen geht das Wochenende mit dem entladen und reinigen des Materials zu Ende. Zwischen den Rennwochenenden muss eventuell am eigenen Kart gearbeitet werden, um gut vorbereitet das kommende Rennwochenende zu bestehen.

Mittlerweile haben sich die GhostBusters voll in die GTC integriert. Vor der Saison 2016 gab es einen Zusammenschluss mit dem NFO Motorsport Team um gemeinsam eine größere Manpower zu erreichen. Seit der Saison 2018 starten die GhostBusters unter dem Namen LS Racing GTC Team p.b. GhostBusters und werden von der Marke LS unterstützt. 

Auch im Sponsorenbereich hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Ein jährliches Highlight ist die Sponsoren-Tombola an der mittlerweile über 40 Firmen teilnehmen. Weiterhin präsentieren die GhostBusters unter GhostBusters-Kart TV einen eigenen Youtube Kanal wo u.a. die Sponsoren vorgestellt werden sowie Liveinterviews von den Rennwochenenden stattfinden. 




Besuchen Sie auch unsere Facebookseite